Untis 2014

In Untis 2014 wurde viel in Richtung Benutzerfreundlichkeit und Funktionalität weiterentwickelt. Die wichtigsten Punkte finden sich hier, Details zu allen Änderungen in der Versionsbroschüre.


Look&Feel

Durch die Verwendung der neuesten Entwicklungstechnologien präsentiert sich Untis 2014 in einem deutlich moderneren Design.


Manuelles Planen

In den Übersichtsplänen werden die unverplanten Stunden nun wie in den Einzelplänen dargestellt.


Fixierter / Ignorierter Unterricht

Das Fenster "Fixierter Unterricht" bietet nun auch einen Überblick über die ignorierten Unterrichte


Darstellung von Kollisionen

In Untis 2014 werden im Stundenplan im Falle von Kollisionen nun bis zu 12 Unterrichte parallel dargestellt


Seitenlayout

Das neue Seitenlayout erlaubt das Bearbeiten des Ausdruck direkt in der Seitenvorschau


Kursplanung

Die neue Totaloptimierung stellt alle bisher dagewesenen Kursoptimierungen in den Schatten.


Vertretungsplanung

Ab sofort hat der Vertretungsmodus eine eigene Hintergrundfarbe

Im Vertretungsvorschlag zeigt die neue Spalte "Stundenplan" den Plan jedes einzelnen Kollegen für den betreffenden Tag an

Die Vertretungsstatistik bietet einen grafisch gestalteten Überblick über alle planmäßig gehaltenen, vertretenen und ausgefallenen Stunden


weitere Informationen